Geruchsmessung

Die Barth & Bitter GmbH ist eine bundesweit nach § 29b Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) bekanntgegebene Messstelle für Gerüche. Unsere Fachkompetenz haben wir durch eine DAkkS-Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 nachgewiesen.

Die Ergebnisse der Geruchsmessungen sind die Basis für Prognoserechnungen bei Planungsprozessen oder der betrieblichen Überwachung. Wir bieten Ihnen für alle Fragestellungen rund um das Thema Geruchsmessungen die passende Lösung:

  • Durchführung von Geruchsemissionsmessungen im Abgas oder der Raumluft von Produktions- oder Entsorgungsanlagen, landwirtschaftlichen Betrieben, Gastronomie, etc.
  • Abnahme- und Überprüfungsmessungen nach §§ 26, 28 BImSchG
  • Ermittlung der Reinigungsleistung von Biofiltern, Abgaswäschern oder sonstigen Einrichtungen zur Minderung der Geruchsemission
  • Ermittlung der Geruchsstoffkonzentration von Geruchsproben durch Olfaktometrie
  • Durchführung von Fahnen- und Rasterbegehungen zur Ermittlung der Geruchseinwirkung im Umfeld von geruchsverursachenden Anlagen
  • Durchführung von Meteorologischen Messungen zur Beschreibung der Windsituation an einem Standort im Rahmen von Immissionsprognosen oder Geruchsbegehungen
  • Ermittlung von Belästigungen bei Anwohnern von geruchsverursachenden Anlagen
  • Geruchsprüfung von Innenraumluft zur Ermittlung der Zumutbarkeit einer empfundenen Geruchseinwirkung

Für Informationen oder ein individuelles Angebot schreiben Sie uns gern eine Mail an info(at)barth-bitter.de oder rufen Sie uns an unter der +49 (0)511 / 35 36 56 3-0.

Dakks